New Work Initiativen

Azubi-Trip zum Polarkreis: „Entwicklung gibt es nur außerhalb der Komfortzone“

Auszubildende von Upstalsboom auf Spitzbergen

Raus aus den Seminarräumen, Schluss mit ewig gleichen Teambuilding-Spielchen. Bodo Janssen, Chef der Hotelgruppe Upstalsboom, hatte eine andere Workshop-Idee für seine Auszubildenden: eine Polarexpedition - Schießtraining und Eisbärenwache inklusive. mehr


Das sind die Gewinner der New Work Awards 2018

New Work Award 2018 (©Foto: XING)

Azubis in der Geschäftsführung, selbstbestimmte Gehälter, getauschte Positionen: Bei den New Work Awards  von XING wurden wieder herausragende Projekte und Ideen für zukunftsweisendes Arbeiten ausgezeichnet. mehr


Die besten Arbeitskonzepte der Zukunft – Jetzt entscheiden Sie!

Sie führen innovative Tools ein, setzen Auszubildende in Chefsessel, geben Mitarbeitern alle Freiheiten und streben absolute Transparenz an: Die 19 Einzelpersonen und Firmen, die für den New Work Award 2018 von XING nominiert sind: Nun wurde die NWA-Shortlist bekanntgegeben. mehr


XING New Work Sessions in Berlin: Wie Transparenz Macht verändert

Wie verändern sich Machtstrukturen durch Transparenz? Am 14. und 15. November 2017 trafen sich rund 150 New Work Pioniere und Neugierige, um gemeinsam mit uns und unseren Partnern IXDS und kununu dieser Frage auf den Grund zu gehen. mehr


New Work Award: „Wir suchen die echten Rebellen“

Der New Work Award von XING geht in die nächste Runde. Zum Start des Wettbewerbs um den renommierten Preis erklärt Juryvorsitzender Thomas Sattelberger, was sich beim NWA 2018 geändert hat - und welche Rolle der "Club der toten Dichter"  dabei spielt. mehr


„Der New Work Award ist ein Preis für die Mutigen“

Die Bewerbungsphase für den New Work Award von XING ist in die vierte Runde gegangen. Zum ersten Mal werden nicht nur Unternehmen, sondern auch Einzelpersonen für außergewöhnliche Leistungen prämiert. Jury-Vorsitzender Thomas Sattelberger stellt den New Work Award und seine Neuerungen vor. mehr


TV-Tipp „Tödliche Geheimnisse“: der TTIP-Thriller

Tödliche Geheimnisse ARD Themenwoche

Wie gefährlich ist die Globalisierung? Welche mächtigen Interessen in Wirtschaft und Politik profitieren davon? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Zukunft der Arbeit" beschäftigt sich der Thriller "Tödliche Geheimnisse" mit Folgen des umstrittenen Freihandelsabkommens TTIP. mehr


„Die Digitalisierung ist ein ewiger Lernprozess“

Manfred Krupp, Intendant des Hessischen Rundfunks, über die Digitalisierung der Medien, neues Zuschauerverhalten und die ARD-Themenwoche "Zukunft der Arbeit" mehr


Mobile Arbeitsplätze: Öfter mal was Neues

Das Schweizer Start-up "Pop up Office" vermittelt orts- und zeitflexible Arbeitsplätze - auch an ungewöhnlichen Orten. Das Konzept will für mehr Freiheit und Kreativität sorgen. Und geht über die bisherigen Co-Working-Ideen weit hinaus.  mehr


Ausgezeichnet: Das sind die Gewinner des New Work Awards 2016

Arbeitszeitmodelle, die sich an Lebenssituationen anpassen; Mitarbeiter als Mitunternehmer; eine Vier-Tage-Woche für alle - das sind die siegreichen Konzepte beim diesjährigen New Work Award. Und die Gewinner dazu heißen: Bosch, Heitkamp & Hülscher und Bike Citzens. mehr


Sieger gesucht: Wer bekommt den „New Work Award 2016“?

Im Januar kommenden Jahres wird der New Work Award 2016 in Berlin verliehen. Die von XING vergebene Auszeichnung ehrt Unternehmen und Projekte, die Vorbilder für die moderne Arbeitswelt sind. Hier sind die Nominierten. mehr


„Deutsche Chefs haben Angst vor dem Scheitern“

Die deutschen Unternehmen verpassen die großen Chancen der Digitalisierung. Schuld daran sind vor allem die allzu zögerlichen Bosse, erklärt IT-Businessexperte Tim Cole im Interview mit XING spielraum mehr