Besserwissen

Gehalt, Beförderung, Respekt: So gewinnen Sie im Jahresendgespräch

Jahresendgespräch Vorbereitung

Am Ende eines Arbeitsjahres steht in vielen Firmen noch ein Termin mit dem Chef auf dem Programm: das Jahresendgespräch.  Für Arbeitnehmer kann das die Chance sein, viel zu erreichen. Hier sind die fünf wichtigsten Tipps dafür. mehr


Fünf Frühjahrsputztipps für Schreibtisch-Messies

Frühjahrsputz für Schreibtischmessies_1

Hallo! Sie da hinter dem Papierstapel und den Kaffeebechertürmen. Zeit zum Aufräumen! Das macht sogar Spaß. Spielraum zeigt Ihnen den Weg dahin in fünf Schritten. mehr


Recht krass: Weihnachtsgeschenke vom Chef? Nicht für alle!

Zu Weihnachten vom Chef beschenkt zu werden, ist schön. Aber warum dürfen sich nur die Mitarbeiter, die auf der Weihnachtsfeier sind, darüber freuen - und der kranke Kollege geht leer aus? Ein heikler Fall für unsere Arbeitsrechtkolumne "Recht krass" in Zusammenarbeit mit der ARAG. mehr


Streit um Teilzeitwunsch endet vor Gericht

Normalerweise steht jedem Arbeitnehmer in Deutschland das Recht zu, auf seinen Arbeitsplatz statt Vollzeit in Teilzeit zu arbeiten. Doch so einfach ist das nicht immer, wie ein aktueller Arbeitsgerichtsfall zeigt. mehr


Keep it simple: Tipps für Geschäfts-E-Mails auf Englisch

Für viele Berufstätige ist es eine unangenehme Aufgabe, eine E-Mail auf Englisch zu formulieren. Denn den meisten fehlt schlicht die Übung. Textbausteine und Tipps helfen. mehr


Gib Männerschnupfen (und echter Grippe) keine Chance!

Halsweh, Husten, Männerschnupfen: Der Anblick der Kollegen im Winter ist oft ein Schreckensbild. Die Gefahr, sich anzustecken und selbst krank zu werden, ist groß. Aber nicht mit vier einfachen Tipps. mehr


Auch noch Resturlaub? Schnell absichern!

Immer wieder führt das Thema "Resturlaub" zu leidigen Streitigkeiten. Wichtig für Arbeitnehmer ist, sich rechtzeitig darüber mit dem Chef auszutauschen. mehr


Clevere Urlaubsplanung: Das sind die Brückentage 2017

Bei der Urlaubsplanung für 2017 lohnt es sich für Arbeitnehmer, sich rechtzeitig einige Brückentage zu sichern. Denn… mehr


Unterfordert im Job? Nur meckern reicht nicht.

Ihre Arbeitsaufgaben sind nur noch eintönig? Ihre Stärken liegen ganz woanders? Das sollte der Chef wissen. Wer sich für Höheres berufen fühlt, muss das aber auch mit Argumenten belegen können. mehr


Die besten Rituale zum Abschalten

"Verfolgt" Sie ihr Job auch noch nach Feierabend im Kopf? Wie blendet man diese Gedanken aus? Eine Psychologin gibt Tipps zum richtigen Abschalten vom Berufsstress. mehr


Wenn das Kind krank wird: Das steht berufstätigen Eltern zu

Der Herbst ist da, die Kinder werden krank. Berufstätige Eltern haben für die Betreuung ihrer Kleinen mehr Rechte, als viele wissen. mehr


Team-Motivation: Fragen stellen statt Befehle brüllen

Wenn es stressig wird, verfallen Vorgesetzte oft in einen knappen Befehlston. Dabei beweisen neue Studien: Die beste Arbeitsmotivation erreicht man, wenn man seinem Team Fragen stellt - und bei der Antwort auch zuhört. mehr