XING-„Klartext“-Themenwoche: „Wie viel Internet braucht der Mensch?“

Wer in der digitalen Wirtschaft zu den Wichtigen zählen möchte, der ist in der kommenden Woche natürlich in Köln. Dort findet am 10. & 11. September die dmexco, die größte Messe für die Digitalwirtschaft in Europa, statt. Und die Messe möchte nicht weniger als die globale digitale Wirtschaft vernetzen und propagiert die neuen Dimensionen des „Internet of Everything“. Besucher und Konsumenten bekommen aktuelle Trends, Produktinnovationen und ihre kreative Vielfalt präsentiert. mehr


Statista-Umfrage: Vereinbarkeit von Familie & Beruf

„Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ ist unser aktuelles Monatsthema auf XING spielraum. Doch welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt… mehr


Das wünschen sich die Deutschen von ihrem Job

XING-Umfrage: Sinnhaftigkeit, flexible Arbeitszeiten und Familienfreundlichkeit stehen bei Fach- und Führungskräften ganz oben auf der Prioritätenliste bei… mehr

Ratgeber: Elterngeld

Kompakt auf 12 Info-Karten: Alles zum Elterngeld

Wer hat Anspruch auf Elterngeld? Wie hoch ist das Elterngeld?
Wie lange bekommt man Elterngeld? Zur Übersicht

„Spielraum Talk“ – Die neue Arbeitswelt trifft sich über den Dächern von Hamburg

„Wir steigen XING aufs Dach!“, sagten sich am Mittwochabend (27.08.2014) die Gäste des ersten „Spielraum Talk“. Über… mehr


Vorreiter: Familienfreundlichkeit bei Boston Consulting

Wie bei der Unternehmensberatung "Boston Consulting" der Einklang zwischen intensiver Arbeit und Privatleben unterstützt wird Unternehmensberater gelten gemeinhin als - durchaus charmant gemeint - "Arbeitstiere". Wenn im Kundenauftrag Konzerne saniert, komplett neue Marktstrategien entwickelt und auch mal Chefkarrieren gerettet werden müssen, sind 18- bis 20-Stunden-Tage keine Seltenheit. Doch das gerne gezeichnete Bild vom ruhelosen, ständig aus dem Koffer lebenden Consultant verträgt sich nicht wirklich mit Familienleben, oder? mehr


Im spielraum-Branchen-Check: Die IT-Branche – wie familienfreundlich ist sie?

Das aktuelle spielraum-Monatsthema widmet sich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – ein Thema, bei dem… mehr


Interview: „Die jungen Väter stecken in einem Dilemma“

Volker Baisch, Geschäftsführer der Beratungsagentur „Väter gGmbH“, über die oft schwierige Rolle des modernen Mannes zwischen Kind… mehr


„Notfallmamas“ – Mütter für gewisse Stunden

Mit ihrer Agentur "Notfallmamas" hilft die Hamburgerin Angela Schmidt berufstätigen Eltern, die kurzfristig eine Betreuung für ihr Kind suchen. Ein entscheidender Termin steht an, ein wichtiges Meeting oder ein Treffen mit dem neuen Kunden – und das Kind hat immer noch Fieber. „Das ist für viele Eltern der Super-GAU“, sagt Angela Schmidt mehr


Studie: Väter arbeiten kaum Teilzeit

Mehr Zeit für den Nachwuchs – das bedeutet meistens, weniger Zeit für den Beruf einzuräumen. Doch dieser… mehr


FutureMe-Traumberufe: Wie wird man eigentlich Skilehrer?

Im zweiten Teil unserer Reihe der Traumberufe widmen wir uns dem Beruf des Skilehrers. Schneebedeckte Gipfel, enthusiastische… mehr