Kündigung wegen Krankheit? So ist die Rechtslage

Hat ein Arbeitnehmer aufgrund einer Krankheit viele Fehlzeiten, ist das für den Arbeitgeber oft eine Herausforderung: Er muss die Ausfälle überbrücken und eine Vertretung organisieren. Doch kann der Chef einen Arbeitnehmer wegen einer Krankheit einfach kündigen? mehr


Zu hohe Erwartungen an den Job erzeugen Frust

Im Traumberuf arbeiten, diesen Wunsch haben viele. Doch der Arbeitsalltag sieht oft anders aus - und enttäuscht. Aber nicht immer ist der Job die Ursache für so eine Frustration. mehr


Wohlfühloase oder Arbeitshölle: Wie steht es um Ihre Unternehmenskultur?

Stress im Großraumbüro

Wenn es um das gute Gefühl ihrer Mitarbeiter geht, setzen immer mehr Firmen nicht nur auf Gehalt und Arbeitsinhalte, sondern auch auf die sogenannte "Unternehmenskultur". Aber was ist das eigentlich? mehr

Ratgeber: Elterngeld

Kompakt auf 12 Info-Karten: Alles zum Elterngeld

Wer hat Anspruch auf Elterngeld? Wie hoch ist das Elterngeld?
Wie lange bekommt man Elterngeld? Zur Übersicht

Nachwuchs unterwegs? So planen Sie die Elternzeit richtig

Vater in Elternzeit

Ein Jahr, zwei Jahre oder nur ein paar Monate? Bei der Elternzeit-Planung können berufstätige Mütter und Väter flexibel vorgehen. Dabei sollten sie aber einiges beachten - und den Chef so früh wie möglich ins Boot holen. mehr


Mit „Ruhewort“ und „Katastrophen-Skala“ gegen Jobstress

Mega-Trend Achtsamkeit

Im Job lässt sich Stress nicht immer vermeiden. Man kann sich aber in brenzligen Situationen selbst helfen, etwa mit einer gedanklichen "Katastrophen-Skala". Auch mit einem entspannenden "Ruhewort". mehr


Risiko Agilität: Im Sprint ins Chaos

Agilität New Work

Neue, agile Arbeitsmethoden boomen, gelten als besonders kreativitätsfördernd und effektiv. Doch Scrum und Holocracy sind nicht immer automatisch gut, falsch eingesetzt bewirken sie sogar das Gegenteil, von dem was sie erreichen wollen. mehr


Unternehmen schaffen Räume für neue Ideen: Platz da!

Kreativtechniken bei der BVG

Innovationen lassen sich nicht per Dienstanweisung erzwingen. Wer von seinen Mitarbeitern kluge Ideen und Zukunftsgeist erwartet, muss ihnen auch die Möglichkeiten geben, sich zu entwickeln. Frische Arbeitsumgebungen inklusive. mehr


Auch Dauer-Aufschieber? Vielleicht mal Pause machen!

Morgen, morgen nur nicht heute: Wer kennt diesen Gedanken nicht? Doch kurz danach kommt dann oft das schlechte Gewissen, dass man wichtige Aufgaben aufschiebt. Es geht auch anders. Mit einem interessanten Trick. mehr


Generationswechsel in der Wirtschaft: Schenkt den Jungen mehr Vertrauen!

Viele deutsche Topmanager und Führungskräfte erreichen langsam, aber sicher die Altersgrenze. Ihnen folgt eine Generation, die von Digitalisierung und New-Work-Kultur geprägt ist. Aus dem Zusammentreffen dieser oft noch entfernten Welten kann Kreativität und Energie entstehen, meint Stephan Rathgeber* - wenn man an einige wichtige Dinge denkt. mehr


Dauerthema Überstunden: Das sind Ihre Rechte und Pflichten

Überstunden als Managementfehler

Ob unbezahlt oder mit Zeitausgleich: Überstunden gehören in vielen Unternehmen zum Arbeitsalltag. Nicht immer sind die rechtlichen Rahmenbedingungen klar - umso wichtiger ist es, dass Arbeitnehmer ihre Zeiten auch selbst erfassen. mehr