Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Jop-Sharing: Können Chefs sich eine Stelle teilen?

Ein Anschreiben, zwei Lebensläufe, Vorstellungsgespräch direkt nacheinander: So beschreiben zwei Managerinnen der Deutschen Bahn ihren Bewerbungsprozess. Sie teilen sich seit 10 Monaten ihre Führungsposition und zeigen damit, dass Job-Sharing auch oder vor allem im Management sinnvoll ist. Im Gespräch mit Spiegel ONLINE raten die Job-Partnerinnen: „Nicht warten, bis die Kinder erwachsen sind, um Karriere zu machen“. Vor allem für Elternteile sei dieses Modell ein Weg zurück in den Beruf. Auch am Institut für Allgemeinmedizin der Göttinger Uniklinik leiten zwei Professorinnen zusammen den Lehrstuhl. Ein Muss für gelungene Zusammenarbeit seien natürlich genaue Absprachen und angemessene Arbeitsteilung. Beratungen beim Treffen von wichtigen Entscheidungen sei ein klarer Vorteil: „Der andere ist immer ein kleines bisschen das Korrektiv“. Wie die Job-Partner ihren Alltag managen und welche Tipps sie zur Doppel-Bewerbung parat haben, erfahren Sie in unserem heutigen Fundstück

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.