Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

4-Tage-Woche: „Es herrschte zu wenig Arbeitsmoral“

Wie wäre es, wenn Mitarbeiter einen Tag weniger arbeiten? Trägt eine 32-Stunden-Woche wirklich zur Produktivität der Arbeitnehmer bei? Diese Fragen stellte sich Ryan Carson Gründer und Geschäftsführer der Firma Treehouse und wagte den Versuch: 87 seiner Angestellte arbeiten daraufhin lediglich 32 Stunden. Wie ein aktueller Artikel auf Gründerszene berichtet, war der Unternehmer hiermit ein Aushängeschild für diesen Arbeitstrend. Vereinzelt setzen auch deutsche Unternehmen auf das Konzept der verkürzten Arbeitswoche, wie das Beispiel der Agentur Rheingans Digital Enablers zeigt. Nach drei Jahren sei das Projekt bei Treehouse jedoch gescheitert: „Ich legte zu wenig Arbeitsmoral an den Tag und das schadete den Geschäften und der Mission“. Welche Entwicklungen der Unternehmer innerhalb der letzten drei Jahre beobachten konnte und welche Schlüsse er daraus gezogen hat lesen Sie in unserem heutigen Fundstück.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.