Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Experimentierräume

Innovatives Arbeitszeitkontomodell sorgt für mehr Freiheit und Eigenverantwortung

In der modernen Arbeitswelt wandeln sich nicht nur die Anforderungen an die Beschäftigten. Umgekehrt wünschen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Freiräume und flexiblere Arbeitsbedingungen. Vor allem auch bei der Gestaltung der Arbeitszeit. Die AWO Unterfranken hat dafür ein interessantes Modell eingeführt.

In der Pflege kommt man um Schichtdienste und so manche Überstunde nicht herum. Die ungeplante Mehrarbeit sorgte immer wieder für Unmut bei den Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt in Unterfranken. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite entwickelten deshalb bereits 2012 eine Betriebsvereinbarung zu Arbeitszeit und Dienstplangestaltung. Doch damit nicht genug: Darauf aufbauend hat die AWO Unterfranken gemeinsam mit dem Gesamtbetriebsrat das Arbeitszeitkontensystem „3 Plus“ geschaffen, das seit 2015 gilt. Dieses ermöglicht den Beschäftigten mehr Eigenverantwortung und individuelle Freiräume.

Mit einem Ampelsystem warnt das Arbeitszeitkonto Dienstplanende und Beschäftigte, wenn sich zu viele Überstunden anhäufen. Daneben gibt es ein Anspar-Arbeitszeitkonto für geleistete Mehrarbeit und Überstunden. Auf der dritten Stufe steht ein Lebensarbeitszeitkonto, in das die Beschäftigten freiwillig Entgeltleistungen einzahlen und später wieder entnehmen können.

Welche Erfahrungen der Wohlfahrtsverband mit der neuen Form der Arbeitszeitgestaltung gemacht hat und vor welchen Herausforderungen er stand, erfahren Sie im ausführlichen Portrait auf der Plattform „Lern- und Experimentierräume“.

*Kooperationsinfo: Mit dem Webportal www.experimentierraeume.de bietet das Bundesarbeitsministerium eine Plattform, auf der Unternehmen durch inspirierende Beispiele anderer dazu ermutigt werden sollen, neue Wege in Richtung Arbeitswelt der Zukunft zu gehen. In einer regelmäßigen Artikelreihe werden ausgesuchte Beispiele der Experimentierräume hier im XING Spielraum vorgestellt.


Das dürfte Sie auch interessieren:

Unternehmen schaffen Räume für neue Ideen: Platz da!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.