Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Job und Kind: So wird der Wiedereinstieg ermöglicht

Nach der Geburt eines Kindes wieder in den Job zurückzukehren, ist für die meisten Frauen eine große Herausforderung. Für Unternehmen ist es also höchste Zeit, mehr für die Unterstützung weiblicher Arbeitnehmer zu tun. An welchen Stellen Veränderungen passieren müssen, um die Situation von Müttern zu verbessern, zeigen die Erkenntnisse einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Das Zauberwort heißt: Flexibilität in den Arbeitszeiten. Hierbei steige die Wahrscheinlichkeit für einen Wiedereinstieg um rund 60 Prozent. Dass Frauen in deutschen Führungsriegen nach wie vor unterrepräsentiert sind, dürfte nicht minder an der Tatsache liegen, dass 96 Prozent der Frauen für meist ein Jahr Elternzeit nehmen. Lediglich jeder dritte Mann nehme sich für die Erziehung der Kinder eine weitaus kürzere Auszeit von zwei Monaten. Damit nicht genug: Mehr als die Hälfte der Mütter mit Kindern unter drei Jahren seien nicht erwerbstätig, ein Viertel von ihnen arbeite in Teilzeit. Daher ein Appell an alle Firmenbosse: Take action! Mehr zur Studie lesen Sie in unserem heutigen Fundstück.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.