Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Umorientierung bei Auszubildenden-Suche

Wenn knapp 43.000 Ausbildungsplätze in Deutschland unbesetzt bleiben, könnte es höchste Zeit für einen Strategiewechsel sein. Gastautorin Katja Haack schreibt auf „Saatkorn“ über die aktuelle Problematik der Ausbildungssuche von Jugendlichen. So habe die Azubi-App „TalentHero“ im November 2017 eine Umfrage zur Ausbildungssuche gestartet und könne anhand der Ergebnisse explizit auf die Gründe der unbesetzten Stellen eingehen. So seien vor allem die falschen Kanäle, aber auch die Stellenanzeigen der Grund für dieses Problem. Jugendliche seien in der Regel mobil unterwegs und würden Informationen eher über ihre Smartphones beziehen – allerdings seien nur 30 Prozent der mittelständischen Unternehmen mit einer mobil optimierten Website ausgestattet. Auch die Stellenanzeigen seien irreführend und würden „häufig als unglaubwürdig wahrgenommen oder gar nicht erst vollends verstanden werden.“ Welche Erkenntnisse außerdem aus dieser Studie gewonnen werden konnten und wie TalentHero Bewerber und Unternehmen zusammen bringen möchte, erfahren Sie in unserem heutigen Fundstück.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.