Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Mein Wunschjob

So macht man Karriere in der Tech-Branche

Der Tech-Jobmarkt boomt und ist dabei ständig in Bewegung. Wer hier erfolgreich und dauerhaft Karriere machen möchte, sollte einige wichtige Regeln beachten – die unser Kooperationspartner Landing.jobs in diesem Gastbeitrag verrät. 

Wusstest Du, dass im vergangenen Jahr 21 Prozent der Millennials ihren Job wechselte und über 60 Prozent auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderungen sind? Mehr als die Hälfte wünscht sich somit ein neues Arbeitsverhältnis. Wir bei Landing.jobs sind uns bewusst, dass auch viele Developer mehrfach Jobwechsel durchleben, da sie immer wieder mit ihrer aktuellen Situation unzufrieden sind. Weshalb wir diesen endlosen Kreislauf absolut nachvollziehen können? Jede Möglichkeit der Welt liegt Dir zu Füßen, natürlich willst Du sicherstellen, dass sich daraus das Bestmöglichste für Dich ergibt.

Klick auf das Foto für mehr Infos zum großen Tech-Event in Lissabon

Doch was wäre, wenn das Bestmöglichste in diesem Fall bedeutet, Loyalität gegenüber einem bestimmten Arbeitgeber zu entwickeln, anstatt wiederholt die Arbeitsstelle zu wechseln, sobald ein Punkt der Langeweile erreicht ist oder ein größeres Hindernis auftaucht?

Wir haben wir uns zum Ziel gesetzt, Dir den richtigen Weg beim Aufbau Deiner Karriere zu weisen.  Nimm Herausforderungen an und wachse über Dich selbst hinaus, statt ständig auf neuer Jobsuche zu sein. Folge uns auf dem Weg dorthin und sieh selbst, weshalb Du dein professionelles Wachstum strategischer gestalten solltest.

1. Kenne deinen Markt

Um Deine Karriere erfolgreich weiterzuentwickeln, kann es hilfreich sein, die Einzelheiten deiner Branche genau zu verstehen. Dabei solltest Du dir auch bewusst werden, wo genau sich Deine Position in diesem Markt befindet. Der Zeitaufwand zum Aufbau dieses Wissens mag intensiv sein, Deine Karriere förderst Du damit jedoch enorm .

2. Erweitere Deine Kontakte

Um schnell auf Dich aufmerksam zu machen und Dein Netzwerk zu erweitern, stellt der Austausch mit verschiedenen Persönlichkeiten eine wertvolle Unterstützung dar. Unterschiedliche Einstellungen und diverse Skill Sets werden Deinen Horizont erweitern und Dich vom Wissen anderer profitieren lassen.

3. Finde das richtige Unternehmen für Dich

Setze Dir zum Ziel, Dich und Deinen Markt so gut zu verstehen, dass du am Ende klar weißt, in welcher Art von Unternehmen Du tätig sein möchtest. Hier ein paar hilfreiche Fragen, welche Du Dir in einer ruhigen Minute stellen solltest, um Dich diesem Ziel anzunähern:

  • Welches Arbeitsumfeld macht mich glücklich?
  • Suche ich nach einer schnelllebigen, initiativ angetriebenen Start-up- Atmosphäre oder eher nach einer Top Unternehmensberatung, die einen Branchenexperten aus mir macht?
  • Glänze ich als Teammitglied bei einem chaotischen Start-up, welches in der Anfangsphase steht?
  • Oder bin ich doch eher ein Gewohnheitstier, welches bewährte Prozesse im Arbeitsalltag eines etablierten Unternehmens bevorzugt?
  • Eigentlich schätze und priorisiere ich sowohl meine zeitliche als auch örtliche Flexibilität. Wieso also nicht als freiberuflicher Developer mit meinen Leistungen überzeugen?

4. Triff Deine eigenen Entscheidungen

Eins sollte Dir immer bewusst sein: Du gehst den von Dir eingeschlagenen Weg, da dieser der richtige für Dich ist. Schreite diesen nicht deshalb fort, nur weil andere ihn Dir vorlaufen. Dabei ist es völlig in Ordnung den ein oder anderen Arbeitsplatzwechsel zu durchleben, bevor der richtige Platz gefunden ist. Setze Dir bei diesem Prozess jedoch zum Ziel, herauszufinden, wo du dich am wohlsten fühlst. Gefunden? Super, jetzt häng Dich rein und gib Dein Bestes.


Veranstaltungstipp:

Bereits zum dritten Mal findet das Landing.careers Festival dieses Jahr am 2. und 3. Juni statt. Eines der größten Tech Karriere Events in Europa lockt über 1.500 interessierte Tech- Profis, 60 internationale Unternehmen sowie bekannte Keynote Speaker ins wunderschöne Lissabon.  Weltberühmte Tech-Experten wie Tom McAdam , Engineering Manager bei Google , Aral Balkan , Founder von Ind.ie und Joel Gascoigne, Co-Founder und CEO von Buffer, freuen sich mit uns auf zwei Tage Programm rund um Tech und deine Karriere.

Weitere, international angesehene Speaker werden ihr Wissen im Bereich Robotik, Blockchain, Remote Work, etc. teilen. Dabei setzen folgende Teilbereiche das Fundament des Events: Zukunft (VR, AI, Gaming), Tech (Programming, devOps) und Karriere (Kultur, Remote Work, persönliche Entwicklung). Viele Workshops, ein Hackathon und ein vielfältiges Rahmenprogramm runden das Event ab. Hier gibt es mehr Infos zu Progamm und Tickets.

Hier einige Eindrücke vom vergangenen Jahr im Video:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.