Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Silodenken in Unternehmen: Damit muss Schluss sein!

Silodenken, Inseldenken oder Abgrenzungsdenken – viele Begriffe, eine Bedeutung: Silodenken, beschreibt das Denken in lokalen Rationalitäten, welches sich in jeder Organisation und Abteilung wiederfinden lässt. Die Verfolgung von Zielen der Abteilung steht dabei im Fokus – das große Ganze wird häufig außer Acht gelassen. Wie dies eingedämmt werden kann, hat sich Svenja Hofert, Bloggerin des Online-Magazins für Karriere & Zukunft, gefragt. Eine Möglichkeit sieht sie in den Ansätzen, die die Agilitätswelle mit sich bringt. Einerseits muss eine gemeinsame Identität geschaffen werden, um ein „agiles Mindset“ zu ermöglichen. Dazu zählen auch gemeinsame Werte, um kontraproduktivem Verhalten Einhalt zu bieten. Andererseits muss die Unternehmensstruktur entsprechend gestaltet werden, damit die interne Kommunikation „atmen kann“. Mit welchen weiteren Tipps man Silodenken verhindern kann, lesen Sie in unserem heutigen Fundstück.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.