Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

Besser leben. Anders arbeiten.
Das New Work Themen-Portal.

New Work Experience

Die "New Work Experience": Ein ganz besonderer Tag der Arbeit

Neue Modelle der Führung, Innovationen in Organisation und Teamarbeit, familienfreundliche Ideen zur besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Leben – die „New Work Experience“ von XING setzt Maßstäbe für das „Neue Arbeiten“.

Wenn sich am Donnerstag dieser Woche internationale und nationale Experten der modernen Arbeitswelt im Berliner Westhafen Event & Convention Center zur „NWX17“ treffen, ist das Programm so vielfältig und spannend wie das „Neue Arbeiten“ selbst: Auf acht Bühnen, darunter auf den Schiffen „MS New Work“ und „MS Deep Dive“, bestreiten dann über 80 Redner und Panelteilnehmer rund 40 Stunden Programm.

Da wird es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehen, über neue Initiativen in Unternehmen, um Start-up-Kultur, Führungsstile, HR-Strategien für die Zukunft und – natürlich – auch um die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Arbeit und Gesellschaft. Experten wie Sophie von Rundstedt, Matthias Schulz, Katja Wilken, Carl Bendict Frey, Frank Behrendt, Tiffany Pham und Dutzende andere mehr berichten den über 700 Gästen über neueste Trends, Experimente und Visionen. Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Auftritt von Frithjof Bergmann, dem Erfinder und Urheber von „New Work“.

XING-CEO Thomas Vollmoeller: „Wir möchten mit der NWX17 ein Ausrufezeichen setzen“

Für Thomas Vollmoeller, CEO der XING AG, ist das Ziel klar: „Wir möchten als Überzeugungs- und Wiederholungstäter in Sachen New Work nun ein weiteres Ausrufezeichen setzen: Wir schaffen mit der NWX17 das erste Großevent und die stärkste Austauschplattform für Neues Arbeiten im deutschsprachigen Raum. Wir wollen das Thema New Work feiern und gleichzeitig Informationen vermitteln und selbstverständlich Netzwerke ausbauen und stiften, im Bewusstsein, dass New Work niemals fertig ist, sondern sich permanent weiter entwickelt.“

Einer der vielen Höhepunkte der New Work Experience ist ohne Zweifel die Verleihung des „New Work Awards“, den XING in diesem Jahr zum bereits vierten Mal vergibt: Rund 200 Bewerbungen waren für den NWA 2017 eingegangen, auch hier ein beeindruckende Liste von Köpfen und Konzepten der Arbeitszukunft. Neben Unternehmen in den beiden Kategorien „Etablierte Unternehmen“ und „Junge Unternehmen“ werden erstmals Einzelpersonen in der neuen Kategorie „New Worker“ ausgezeichnet. Die Vorauswahl traf mit dem „Ideenlabor“ erneut ein Expertengremium besetzt mit Vordenkern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik – rund um Thomas Sattelberger, Publizist und ehemals Personalvorstand der Deutschen Telekom, und XING-Chef Thomas Vollmoeller. Wer sich alles für die Shortlist qualifiziert hatte, erfahren Sie hier.

NWX-Location WECC Berlin

NWX-Location WECC in Berlin (©Foto: WECC)

Bereits am Vorabend der NWX laden die Hotelgruppe Upstalsboom und XING zur Hauptstadtpremiere des Films „Die Stille Revolution“ von Kristian Gründling zum Kulturwandel in der Arbeitswelt. In dem Film wird die New-Work-Vision von Bodo Janssen vorstellt, dem Geschäftsführer von „Upstalsboom“. Janssen hatte vor einigen Jahren damit begonnen, eine neue Unternehmenskultur in seiner Firma einzuführen, die auf mehr gegenseitiger Wertschätzung und Menschlichkeit und einem neuen Verständnis von Führung beruht. „Die Stille Revolution“ lässt andere Vordenker und Macher zu Wort kommen, die auch seit Jahren mit gutem Beispiel vorangehen und Menschen im Sinne einer neuen Arbeitswelt inspirieren und begeistern – und ist damit ein wunderbarer Auftakt für die New Work Experience, diesem ganz besonderen Tag der Arbeit.

P.S. Die NWX17 ist ausverkauft, aber Sie, liebe Spielraum-User, können dabei sein. Am Donnerstag um 9.30 Uhr startet unter diesem Link der Livestream der Konferenz. Viel Vergnügen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.