Arbeit & Spaß

Die witzigsten Bürosprüche, Teil 3: Kollegen und andere Störfaktoren

Eigentlich lieben wir sie ja alle. Wirklich. Wenn die Kollegen nur nicht ständig unserem geruhsamen Arbeitstag  im Wege stehen würden. 

1. „Mein Word hat sich aufgehängt“ – „Kein Wunder, wenn man den ganzen Tag mit Dir arbeiten muss“

2. „Wer so früh im Büro schon singen kann, der kann sicher auch mit seinem Kopf den Locher fangen.“

3. „Natürlich arbeiten Männer härter als Frauen… Weil Frauen es beim ersten Mal gleich richtig machen.“

4. „Wir haben einen neuen Kollegen im Büro: sympathisch, hilfsbereit, sehr produktiv.“ – „Wir müssen ihn loswerden“

5. „Kollege hat gefragt, ob er mich ein Stück mitnehmen kann… Jetzt trägt er mich zum Fahrrad.“

6. „Seit die Kollegen begriffen haben, dass ich vor dem ersten Kaffee nicht angesprochen werden will, trinke ich ihn immer erst gegen 17 Uhr“

7. „Hab keine Lust mehr.“ – „Du bist doch erst 20 Minuten im Büro!“ – „Ich hatte schon keine Lust mehr, da gab es dieses Büro noch gar nicht.

8. „Jetzt heulen wieder alle, dass Montag ist. Aber rechtzeitig was dagegen getan hat auch wieder keiner.“

9. „Schei… Party! Keiner tanzt! Ach so, ich bin ja auf Arbeit!“


P.S. Kennen Sie auch einen klugen, herzigen oder auch bösen Spruch zum Thema Kollegen? Dann geben Sie ihn doch in den Kommentaren unten preis. Die besten User-Vorschläge veröffentlichen wir noch einmal gesammelt am Jahresende.

1 Kommentare

Marco Heinz

06.05.2017

„Egal was Du nimmst, nehm weniger!“- DIes darf ich mir manchmal anhören wenn ich ´n Späßchen mache.
Ich finde ein bißchen Spaß sollte bei der Arbeit dabei sein!
Wenn ich nur noch zum Geld verdienen auf Arbeit gehe, dann sollte ich mich nach einer Alternative umsehen.
Ich kann „Stoffel“ auf Arbeit nicht leiden. Dadurch leidet das Arbeitsklima und die Moral.