New Work

Augenhöhe statt Hierarchien

„Augenhöhewege“ heißt die Fortsetzung des beeindruckenden Filmprojekts „Augenhöhe“ über den Wandel unserer Arbeitskultur. Die Dokumentation zeigt, wie „New Work“ erfolgreich in der Praxis umgesetzt wird

Wie wollen wir arbeiten? Wie gelingt eine neue Kultur der Zusammenarbeit? Wie begegnen wir den ökonomischen Herausforderungen? Neue Wege zu beschreiten heißt, Gewohnheiten hinter sich zu lassen, Glaubenssätze zu überdenken und sich vor allem die Frage zu beantworten: Wohin soll die Reise gehen?

Mit der Fortsetzung ihres sehr erfolgreichen Film- und Dialogprojekts „Augenhöhe“ wollen die Macher Philipp Hansen, Silke Luinstra, Sven Franke und Daniel Trebien weiter für eine Arbeitskultur „auf Augenhöhe“ werben. Auch ihr neuer Film „Augenhöhewege“, ebenfalls per Crowdfunding finanziert,  soll Firmen und Organisationen Mut machen, sich auf den Weg zu New Work zu begeben. Die Dokumentation stellt sechs Unternehmen vor, die eine moderne Arbeitskultur leben. Führungskräfte und Mitarbeiter geben eindrucksvoll Auskunft über Selbstbestimmung, Partizipation und Potentialentfaltung.  Der Trailer gibt einen guten ersten Einblick.

Mehr zum Projekt: http://augenhoehe-wege.de/

0 Kommentare