Homeoffice-Mythen

Wer im Homeoffice arbeitet, der schläft lange, zieht den Schlafanzug erst gar nicht aus und ist viel unproduktiver als im Büro. Über das Arbeiten von zu Hause aus gibt es viele Vorurteile. Journalistin Lydia Krüger startete für ihren Blog BÜRONYMUS eine kleine Umfrage im Bekanntenkreis: Heraus kam eine Liste der 7 Top-Mythen (plus einem Bonus) über das Arbeiten vom heimischen Schreibtisch. Die komplette Liste zum Schmunzeln finden Sie in unserem Fundstück des Tages!

0 Kommentare