Arbeitsplatz Autobranche

„Die deutsche Autobranche hat nicht den einen Trend verpennt, sondern fast alle“, sagt Blogger Lars Hahn in seinem aktuellen Beitrag zur Bitkom KnowTech-Blogparade zum Thema „Zukunft der Arbeit“. Als gelernter Fahrlehrer vertritt Hahn – ganz unabhängig vom VW-Skandal – die Meinung, dass die Zukunft der krankenden Automobilindustrie Auswirkungen auf die Arbeitswelt in Deutschland haben werde. Zu spüren bekämen dies in den kommenden zehn Jahren auch andere Branchen. Wenn sich die Prognosen bewahrheiten, können die Tipps im Beitrag bereits heute von Nutzen für viele Arbeitnehmer sein. Unser Fundstück des Tages!

0 Kommentare